Die Universität Freiburg und die Neue Universitätsstiftung Freiburg vergeben zum
30. April 2018 drei Brückenstipendien STAY! bzw. Come and STAY!

Das Brückenstipendium STAY! wurde 2017 neu konzipiert und an die Bedürfnisse der Wissenschaftlerinnen sowie der Universität angepasst. So richtet sich das Programm weiterhin an herausragende Postdoktorandinnen der Universität Freiburg, die ihre wissenschaftliche Karriere fortsetzen wollen (STAY!) und neuerdings auch an Wissenschaftlerinnen, die ihre wissenschaftliche Arbeit nach einer Postdoc-Phase im Ausland an der Universität Freiburg fortsetzen möchten (Come and STAY!).

Ziel der Stipendien ist es, den jungen Wissenschaftlerinnen im Anschluss an die Promotion (STAY!) bzw. an ihre Postdoc-Phase im Ausland (Come and STAY!) bis zu zwölf Monate Zeit zur Entwicklung eines neuen Projekts und zur Einwerbung eigener Mittel bzw. einer Stelle zu geben.

Die Bewerbungsfrist endet am 15.01.2018.

Bewerbungen an:

Mariana Vargas Ustares
Stabsstelle Gender and Diversity
Tel.: +49 761 203-9053
E-Mail: mariana.vargas-ustares@zv.uni-freiburg.de

Im Anhang finden Sie die Ausschreibung sowie die Vergaberichtlinien für das Brückenstipendium.


Die notwendigen Unterlagen sind auch online abrufbar unter:

https://www.diversity.uni-freiburg.de/GDManagement/Gender/stay-come-and-stay

 

„2017 | Drei Forscherinnen der Universität Freiburg erhalten das Brückenstipendium STAY! …“
http://www.diversity.uni-freiburg.de/news/drei-forscherinnen-der-universitaet-freiburg-erhalten-das-brueckenstipendium-stay